Starke Eintracht erkämpft 2:2 gegen Bayern

viktoria

Im Heimspiel gegen den FC Bayern München erkämpfte sich Eintracht Frankfurt ein 2:2 Unentschieden. Szabolcs Huszti (43.) und Marco Fabian (78.) trafen auf Seiten der SGE. Für den Rekordmeister erzielten Robben (10.) und Kimmich (62.) die Tore.

Fotos | Video