Eintracht verpasst Sieg gegen Wolfsburg

viktoriaIm Heimspiel gegen den Tabellenzweiten VfL Wolfsburg kam die Eintracht vor 34.400 Zuschauern zu einem 1:1 Unentschieden. Stefan Aigner (58.) gelang die Führung der SGE. Wolfsburg glich in der 88. Minute durch Kevin de Bruyne aus.

Fotos | Video