Eintracht kassiert Last-Minute-Ausgleich gegen Schalke

viktoria

Im letzten Heimspiel der Hinrunde musste die Frankfurter Eintracht gegen den FC Schalke 04 ein späten Treffer zum 2:2 Endstand hinnehmen. Für die Eintracht trafen Luka Jovic (2.) und Sebastien Haller (65.), für Schalke  Embolo (82.) und Naldo (90+5.).

Fotos | Video