Eintracht kassiert deutliche Pleite gegen Mönchengladbach

viktoriaIm Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach unterlag die Eintracht deutlich mit 1:5 (1:1). Die Gästeführung durch Raffael (16.) konnte Alex Meier (29.) ausgleichen. Nach der Pause trafen Dahoud (51.), Raffael (57.) und Hahn (82., 90.) für die Gäste.

Fotos | Video