Eintracht feiert Last-Minute-Sieg gegen Stuttgart

viktoria

Im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart siegt die Eintracht mit 2:1 (1:0). Ante Rebic brachte (42.) die SGE in Führung, ehe der VfB durch Terrode (61.) ausgleichen konnte. Ein Traumtor von Sebastien Haller sorgte in der Nachspielzeit für den Siegtreffer.

Fotos | Video