Eintracht feiert Heimsieg gegen Mönchengladbach

viktoria

Die Frankfurter Eintracht bezwang im zweiten Heimspiel des Jahres den VfL Borussia Mönchengladbach mit 2:0 (1:0). Vor 47.500 Zuschauern im Frankfurter Waldstadion trafen Prince Boateng (43.) und Luka Jovic (90.) für die Hessen.

Fotos | Video