Eintracht bezwingt den 1. FC Köln

viktoriaEintracht Frankfurt konnte am Samstagabend den Aufsteiger 1. FC Köln vor 51.500 Zuschauern mit 3:2 bezwingen. Alex Meier (44., 54.) und ein Eigentor von Wimmer (79.) sorgten für die Eintracht-Treffer. Für die Gäste trafen Risse (15.) und Hector (65.)

Fotos | Video