4:2 Heimsieg über Schlusslicht Köln

viktoria

Gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln kam die Frankfurter Eintracht zu einem 4:2 Heimsieg. Ante Rebic (15.), Marco Russ (59.), Simon Falette (65.) und Marius Wolf (67.) erzielten vor 47.000 Zuschauern im Waldstadion die Tore auf Seiten der Hessen.

Fotos | Video