2:2 Unentschieden gegen Tabellenführer Dortmund

viktoria

Gegen Tabellenführer Borussia Dortmund erkämpfte sich Eintracht Frankfurt ein 2:2 (0:1) Unentschieden. Nuri Sahin (19.) und Maximilian Philipp (57.) brachten den BVB in Front, ehe Sebastien Haller (64., FE.) und Marius Wolf (68.) ausgleichen konnten.

Fotos | Video