1:2 Niederlage gegen Freiburg

viktoria

Gegen den SC Freiburg musste Eintracht Frankfurt durch ein 1:2 (1:1) die vierte Liga-Niederlage in Folge einstecken. Branimir Hrgota (11.) brachte die SGE in Führung, ehe Niederlechner (25., 59.) die Partie zugunsten der Gäste drehen konnte.

Fotos | Video