3:1 Sieg gegen Celta de Vigo

viktoria

Anlässlich der Saisoneröffnung schlug Eintracht Frankfurt den spanischen Erstligisten Celta de Vigo in einem Testspiel mit 3:1 (1:0). Branimir Hrgota (11., 49.), und ein Eigentor durch Hugo Mallo (80.) sorgten für die Tore der SGE.

Fotos | Video

Eintracht schafft den Klassenerhalt

viktoria

Die Eintracht hat durch einen 1:0 Auswärtserfolg beim 1. FC Nürnberg im Rückspiel der Relegation den Klassenerhalt geschafft und spielt auch in der kommenden Saison in der 1. Liga. Haris Seferovic (66.) sorgte für den Treffer des Tages.

Fotos | Video

1:1 im Relegations-Hinspiel

viktoria

Eintracht Frankfurt und der 1. FC Nürnberg trennten sich vor 51.500 Zuschauern mit einem 1:1 (0:1) Unentschieden im Hinspiel der Relegation. Ein Eigentor von Marco Russ (42.) sorgte für die Gäste-Führung. Mijat Gacinovic (65.) traf zum 1:1.

Fotos | Video

Eintracht muss in die Relegation

viktoria

Eintracht Frankfurt muss nach einer 0:1 Niederlage am letzten Spieltag beim SV Werder Bremen in die Relegation. Hier treffen die Hessen am kommenden Donnerstag auf den 1. FC Nürnberg, ehe es am 23. Mai zum Rückspiel kommt.

Fotos | Video

Eintracht schlägt Dortmund mit 2:0

viktoria

Die Eintracht hat sich durch einen 1:0 (1:0) Heimerfolg über Borussia Dortmund eine gute Ausgangsposition für den letzten Spieltag erarbeitet. Stefan Aigner traf in der 14. Minute im ausverkauften Waldstadion zum entscheidenden Treffer.

Fotos | Video

2:1 Derbysieg in Darmstadt

viktoria

Im Hessenderby beim SV Darmstadt 98 hat die Frankfurter Eintracht einen 2:1 Sieg eingefahren. Nach der Führung der Lilien durch Vrancic (12.) drehten Makoto Hasebe (56.) und Stefan Aigner (83.) die Partie zu einem 2:1 Auswärtssieg der Adler.

Fotos | Video

Eintracht besiegt Mainz mit 2:1

viktoria

Eintracht Frankfurt hat durch einen 2:1 (1:1) Heimerfolg einen ganz wichtigen Sieg eingefahren. Die Mainzer Führung durch Brosinski (18.) drehten Marco Russ (28.) und Änis Ben-Hatira (84.) vor 50.300 Zuschauern zu einem 2:1.

Fotos | Video

Eintracht geht in Leverkusen leer aus

viktoria

Eintracht Frankfurt unterlag am Nachmittag Bayer Leverkusen mit 0:3 und hat nun schon vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Kevin Kampl (70.), Julian Brandt (76.) und Karim Bellarabi (90.) trafen vor 30.210 Zuschauern in der BayArena.

Fotos | Video