Eintracht steht im Pokalfinale

viktoria

Durch einen 8:7 Erfolg im Elfmeterschießen bei Borussia Mönchengladbach hat Eintracht Frankfurt den Einzug ins Pokalfinale nach Berlin perfekt gemacht. Oczipka, Hector, Gacinovic, Fabian, Russ, Seferovic und Hrgota verwandelten ihre Elfmeter.

Fotos | Video

Eintracht bezwingt Augsburg

viktoria

Im Heimspiel gegen den FC Augsburg konnte Eintracht Frankfurt dank einer starken Schlussphase einen 3:1 (0:1) Erfolg einfahren. Augsburg ging durch Gouweleeuw (10.) früh in Führung. Marco Fabian (78., 87.) und Ante Rebic (90.) drehten die Partie.

Fotos | Video

Eintracht nach 0:2 noch 2:2

viktoria

Die Frankfurter Eintracht und der SV Werder Bremen trennten sich im Freitagabendspiel mit einem 2:2 (0:2) Unentschieden. Mijat Gacinovic (48.) und Marco Fabian (FE., 73.) konnten die Bremer Tore durch Junuzovic (37.) und Bartels (43.) ausgleichen.

Fotos | Video

Eintracht verliert in Köln

viktoria

Eintracht Frankfurt musste am Dienstagabend im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln eine 1:0 (0:0) Niederlage hinnehmen. Vor 49.300 Zuschauern erzielte Kölns Milos Jojic in der 53. Spielminute den spielentscheidenden Treffer.

Fotos | Video

Nullnummer gegen den Hamburger SV

viktoria

Nach zuvor fünf Niederlagen in Serie kam die Frankfurter Eintracht vor 51.500 Zuschauern gegen den Hamburger SV zu einem 0:0 Unentschieden. Auf Seiten der Hessen hatten Branimir Hrgot und Ante Rebic die besten Tormöglichkeiten.

Fotos | Video

Eintracht unterliegt 0:3 in München

viktoria

Beim FC Bayern München unterlag die Frankfurter Eintracht mit 3:0 (2:0). Trotz einer starken ersten Hälfte der SGE trafen Robert Lewandowski (38.) und Douglas Costa (41.) vor der Pause. Lewandowski (55.) erhöhte im zweiten Durchgang auf 3:0.

Fotos | Video

1:2 Niederlage gegen Freiburg

viktoria

Gegen den SC Freiburg musste Eintracht Frankfurt durch ein 1:2 (1:1) die vierte Liga-Niederlage in Folge einstecken. Branimir Hrgota (11.) brachte die SGE in Führung, ehe Niederlechner (25., 59.) die Partie zugunsten der Gäste drehen konnte.

Fotos | Video

Heimserie reist gegen Ingolstadt

viktoria

Durch ein 0:2 (0:1) gegen den FC Ingolstadt musste die Frankfurter Eintracht am 21. Spieltag die erste Heimniederlage einstecken. Romain Bregerie (26.) und Pascal Gross (69.) trafen für die Gäste. Auf Seiten der SGE scheiterte Makoto Hasebe mit einem Elfmeter.

Fotos | Video